Einsendeschluss Studienaustausch 2020/2021

Ein Auslandsaufenthalt in den USA bedarf einiger Vorbereitung. Das gilt auch für einen Studienaufenthalt an einer der Partneruniversitäten des Verbands der Deutsch-Amerikanischen Clubs e.V. Der VDAC ermöglicht jedes Jahr ca. 20 Studierenden aus Deutschland ein einjähriges Auslandsstudium in den USA. Gleichzeitig verbringen ungefähr genauso viele amerikanische Studierende zwei Semester an teilnehmenden deutschen Universitäten.

Damit interessierte BewerberInnen genügend Zeit für die Vorbereitung ihrer Unterlagen haben, geben wir an dieser Stelle bereits die Frist für die Einreichung von Bewerbungen für das Studienjahr 2020/21 bekannt: Die Unterlagen müssen der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Siegerland-Wittgenstein bis zum 17. Juni 2019 (Poststempel) vorliegen, um im Bewerbungsprozess berücksichtigt werden zu können. Alle Informationen und weiterführenden Links zum Stipendienprogramm des VDAC sowie zum Bewerbungsverfahren gibt es hier auf unserer Webseite unter Auslandsstudium.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.