Jugendreisen

Jährliche Jugend-Reise und Homestay Discover America
Der VDAC – Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs – schreibt (über die regionalen Clubs) regelmäßig jährlich eine USA-Reise für junge Leute von mindestens 14 bis 18 Jahren in dem “Großen Ferien” aus.
Wie gewohnt wird es wieder eine Sommerreise als Begegnungs- und Sprachreise  in die USA in 2017 geben. Anders als in 2016 werden wir allerdings “nur” an einen Ort reisen und dort neben einer Woche in einem echten amerikanischen Feriencamp eine weitere Woche in Gastfamilien verbringen. Auf uns wartet neues Territorium: North Carolina. Alle weiteren Informationen finden Sie in den Ausschreibungsunterlagen, eine Anmeldung ist nur über das entsprechende Formular möglich. Ein Bewerbungsschreiben müssen uns die Jugendlichen nicht zukommen lassen, wir freuen uns über Jeden und Jede.
Das Programm der aktuell anstehenden Reise im Sommer 2017 finden Sie hier: Ausschreibung_Jugendreise_2017.


Bildungsseminare für Jugendliche:

Neben der Sommerreise haben wir eine Vielfalt von neu konzipierten Bildungsseminaren aufgelegt. So werden wir in Kaiserslautern die Ramstein Air Base besuchen und uns gemeinsam mit der Atlantischen Akademie mit den transatlantischen Beziehungen beschäftigen. In Erfurt/ Schloss Schney wollen wir gemeinsam mit den Jugendoffizieren der Bundeswehr ein Planspiel zur internationalen Konfliktlösung durchführen und die Arbeit der Gedenkstätte Buchenwald kennenlernen. Die Seminare liegen in den Ferien, sodass keine Schule verpasst werden muss. Außerdem haben wir ein Wochenendseminar parallel zur VDAC Convention in Würzburg organisiert.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Jugendliche aus allen Teilen Deutschlands begrüßen zu können. Machen Sie gerne in ihrer Umgebung, beispielsweise an Schulen und in Jugendeinrichtungen, kräftig Werbung. So können wir gemeinsam die transatlantische Freundschaft stärken.

Die Ausschreibungen mit den genauen Daten und Modalitäten für die einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier! Wir hoffen, dass wir mit dem vorliegenden Programm für jeden Geschmack ein Angebot machen können.

Ansprechpartnerin im VDAC:
– Antonia Schroeter: E-Mail youth@vdac.de

Ansprechpartnerin in unserer Gesellschaft:
– Annika Jebramcik: E-Mail annika.jebramcik@dagsiwi.de