Deutsch-Amerikanische Sommerfest

Die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Siegerland-Wittgenstein veranstaltet im Sommer 2019 anlässlich Besuches einer amerikanischen Delegation der in der Germanna Foundation (Virgina) organisierten Nachfahren Siegerländer Auswanderer erstmalig eine Barbecue-Party am Samstag, 22.06.2019, ab 16.00 Uhr auf dem Freizeitgelände „Blau-Weiß-Platz“ des Heimatvereins Niederdielfen (Ortseingang Niederdielfen, Grimbergstraße, aus Richtung Eremitage kommend beim Förderturm links).

Geplant ist, bei dieser Gelegenheit, auch die amerikanischen Nachfahren der 1713 in die
Kolonie Virginia ausgewanderten Siegerländer anlässlich ihres diesjährigen
Siegerlandbesuches zu treffen und mit ihnen gemeinsam typisch die unverzichtbaren Hot
Dogs und Burger zu genießen. Sollte das Wetter wider Erwarten nicht mitspielen, steht der ein volllständig überdachter Gastraum in der Blau-Weiß-Hütte zur Verfügung.

Der Termin in zeitlicher Nähe zum tatsächlichen amerikanischen Feiertag „Independence
Day“ (4th of July) ist dabei bewusst gewählt. Salate sollen die Speisenauswahl abrunden –
hier werden noch Beiträge von Mitgliedern und Freunden der DAGSiWi zum kalten Büfett dankbar entgegengenommen.

Eine formelle Anmeldung ist nicht erforderlich, aber zwecks besserer Planung willkommen. Wer dabei sein möchte, sendet einfach eine entsprechende Email mit Namen und Personenzahl an den Geschäftsführer der DAGSiWi, Herrn Sven Arriens, unter
secretary@dagsiwi.de. Am Veranstaltungstag können die verzehrten Speisen und
Getränke einfach mittels Wertmarken bezahlt werden. Die Preise sind hierbei bewusst
moderat gestaltet.

Auch Freunde des Vereins und Amerika-Interessierte, die die Vereinsarbeit gerne näher
kennenlernen möchten, sind herzlich willkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.