Lesung & Gespräch: Tea Party – Gut besucht

Die gemeinsame Veranstaltung mit dem Amerika Haus e. V. NRW am 14. 02. 2012 im Vortragsraum des Museums für Gegenwartskunst in Siegen war wiederum gut besucht – trotz winterlichen Wetters an diesem Abend. Dr. Eva Schweizer, freie Korrespondentin u. Autorin aus New York/Berlin, las zunächst einige Artikel aus ihrem neuen Buch, bevor sie sich, gleitet durch die Moderation von Ingo Lamberty ARD, einer regen Diskussion mit den Zuhörern stellte.
Foto o. li: Dr. Schweitzer – re. – und Ingo Lamberty
Foto u. re: Rund 65 DAG-Mitglieder und Gäste als interessierte Zuhörer und Diskutanten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.